Promotionen begleitendes BW-CAR-Kolleg

Promovierende sind ein wesentlicher Bestandteil der HAW-Forschung. Daher sind attraktive und verlässliche Promotionsbedingungen an HAW Grundlage für die Durchführung von Forschungsprojekten. Um diese Bedingungen zu bieten, werden die von BW-CAR-Mitgliedern betreuten Promotionen mit Arbeitsschwerpunkten an HAW in ein landesweites Qualitätssystem eingebunden, das die Betreuung und Qualifizierung der Promovierenden umfasst. Ergänzt wird dies durch die Angebote des BW-CAR-Kollegs, das die Promotionen nach anerkannten wissenschaftlichen Standards begleitet.

Das BW-CAR-Kolleg

In der Umsetzung von Betreuung und Qualifizierung fördert das Promotionen begleitende BW-CAR-Kolleg die Forschungsarbeit und Karriereentwicklung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Grundlage hierfür ist die Erfassung der kooperativ Promovierenden und ihrer Bedarfe, die in landesweit koordinierte Qualifizierungsangebote umgesetzt werden. Für die individuellen Anforderungen an die zu erbringenden Leistungen während der Promotionsphase gelten in BW-CAR hohe Standards. Die Teilnahme an dem Kolleg selbst ist dabei fakultativ, da die Qualifizierungen anderer Kollegs angerechnet werden. Kernelemente des BW-CAR-Kollegs sind:

Verbindliche Betreuung - Die kollegiale Verantwortung der erfahrenen BW-CAR-Mitglieder in den Forschungsschwerpunkten und eine Betreuungsvereinbarung zwischen Betreuenden und Promovierenden schaffen eine verlässliche Basis für die Forschungsarbeit.

Eine Muster-Betreuungsvereinbarung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte schreiben Sie uns dazu eine E-Mail.

Fachliche Vernetzung in der Forschung - Die Kolloquien dienen dem fachlichen Austausch, ermöglichen die Reflexion der eigenen Forschungsarbeit, vertiefen fachspezifische Kenntnisse und tragen zur wissenschaftlichen Vernetzung in der Community bei.

Schlüsselqualifikationen - Auf die Bedarfe der Promovierenden zugeschnittene Qualifizierungsangebote bieten methodisches Handwerkszeug für die individuelle Forschungsarbeit und Berufspraxis in Bereichen der Forschungs-, Führungs- und Kommunikationskompetenz.

Programm 2018 / 2019

Am Vormittag bieten die Forschungsschwerpunkte Fachkolloquien an. Überfachliche Qualifizierungsangebote finden am Nachmittag statt. Veranstaltungsort ist in der Regel Stuttgart.

Überfachliche Kurse

26.06.2019

  • Einführung in das Forschungsdatenmanagement: Die Generierung hochwertig (nach-)nutzbarer Forschungsdaten
  • Agiles Projektmanagement

28.11.2018

  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Wie sage ich das jetzt am besten? Präsentieren auf wissenschaftlichen Konferenzen (Teil 1)
  • Poster Design für wissenschaftliche Konferenzen

30.01.2019

  • Akademisches Schreiben
  • Wie sage ich das jetzt am besten? Präsentieren auf wissenschaftlichen Konferenzen (Teil 2)
  • Poster Präsentationen auf wissenschaftlichen Konferenzen

27.03.2019

  • Gute wissenschaftliche Praxis in der Promotion
  • Compliance für künftige Führungskräfte

Bisherige überfachliche Kurse

  • Wissenschaftliches Schreiben
  • Projektmanagement
  • Vortrags- und Präsentationstechnik
  • Teamarbeit und Führung in der Wissenschaft
  • Start-up: Mit dem Business Model Builder zum Geschäftsmodell/Businessplan
  • Poster Design und Poster Präsentationen auf wissenschaftlichen Konferenzen
  • Innovationstransfer und Patente
  • Forschungsprojekte beantragen und managen
  • Wissenschaftstheorie
  • Start in das eigene Promotionsprojekt
  • Wissenschaftlich publizieren

Kollegteilnahme und Zertifikate

Die Teilnahme steht allen Promovierenden an HAW offen. Die Veranstaltungsformate des BW-CAR-Promotionskollegs sind kostenfrei und dienen der fachlichen und überfachlichen Vertiefung individueller Kompetenzen.

Bei regelmäßiger Teilnahme besteht die Möglichkeit, ein Zertifikat zu erwerben. Dabei können anderweitig erbrachte, gleichwertige Leistungen angerechnet werden. Die detaillierten Anforderungen hierfür sind der BW-CAR-Kollegordnung zu entnehmen.

Das Kolleg lädt zirka drei Wochen vor den Veranstaltungen per E-Mail ein. Wenn Sie in unseren Verteiler aufgenommen werden möchten, um Einladungen und detaillierte Informationen zu unseren Angeboten zu erhalten, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Ansprechpartnerin