30.08.2013

Neue Studie der HIS betont die Bedeutung der akademischen MINT-Bildung für den Innovationsstandort Deutschland

Die Steigerung der MINT-Studienanfänger in den letzten Jahren, vor allem an HAW, ist eine Voraussetzung für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit der Bundesrepublik. So eine neue Studie der HIS und dem Niedersächsischen Insitut für Wirtschaftsforschung. Deutschland leidet keinesfalls an einer Überakademisierung.