30.05.2014

Ausschreibung: CDG-Preis für Abschlussarbeiten

Ab sofort können Abschlussarbeiten bei der Geschäftsstelle des HAW BW e.V. in Stuttgart eingereicht werden!

Der Wirtschaftskreis Baden-Württemberg der Carl Duisberg Gesellschaft steht in der geistigen Tradition seines Namensgebers, eines frühen industriellen Pioniers der internationalen Nachwuchsförderung. Der CDG-Wirtschaftskreis schreibt einen attraktiv dotierten Förderpreis aus, der als Anerkennung für auszeichnungswürdige Abschlussarbeiten mit entwicklungspolitisch oder außenwirtschaftlich relevanter Thematik, angefertigt an Hochschulen für angewandte Wissenschaften des Landes Baden-Württemberg oder an Mitgliedsinstitutionen, die wissenschaftlich ausbilden, vergeben wird.

Angenommen, Sie haben an einer baden-württembergischen Hochschule eine Abschlussarbeit angefertigt, die ein entwicklungspolitisch oder außenwirtschaftlich relevantes Thema zum Gegenstand hat und überdurchschnittlich gut beurteilt ist, zögern Sie in diesem Fall nicht, Ihre Arbeit (unter Angabe des betreuenden Professors) zur Teilnahme am Wettbewerb einzureichen an:

Benjamin Peschke, Geschäftsführer HAW BW e.V.,

Geschäftsstelle im Haus der Wirtschaft

Willi-Bleicher-Str. 19

70174 Stuttgart

E-Mail: peschke[@]haw-bw.de

 

Weitere Infos auf Plakat und Flyer zum CDG-Preis: