Informations- und Kommunikationssysteme

Die Erfassung, Analyse, Verarbeitung, Weiterleitung und Ausgabe von Information sind die zentralen Technologien von Informations- und Kommunikationssystemen, die wiederum inhärente Bausteine jedes modernen technischen Systems sind. Mit dem Schwerpunkt iTIS thematisch verwandt bündelt der Forschungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationssysteme, IKS, Expertise in den Technologien Distributed Computing, Kommunikationsnetze und Algorithmen und Signalverarbeitung für die Anwendung in Produktionsanlagen, Mobilfunknetzen, Smart Grid, Navigationssystemen, Industrie 4.0, Umwelttechnik in makroskopischen oder in eingebetteten Systemen wie Smartphone, Sensornetzwerke, Messtechnik, Smart-Meter bis hin zu intelligenten Sensoren im mikroskopischen Bereich.

Sprecher des Schwerpunkts

Forschungsstandorte