Hochschulen-bw

Dr. FH nur unter Vorbehalt

Drei Bundesländer versprechen das Promotionsrecht für Fachhochschulen. Doch die Hürden sind hoch, an den Universitäten führt bisher kein Weg vorbei.

Die Fachhochschulen lassen nicht locker. Gegen den vehementen Widerstand der Universitäten fordern sie seit Jahren immer wieder ein http://www.tagesspiegel.de/wissen/turners-thesen-promotion-an-fachhochschulen-die-wuerde-des-doktors-bewahren/9255070.htmleigenes Promotionsrecht. Dabei betonen sie ihre Forschungsstärke, die sich durchaus mit der von Universitäten messen könne. In http://www.tagesspiegel.de/wissen/doktortitel-schleswig-holstein-gibt-fachhochschulen-promotionsrecht/9093994.htmlSchleswig-Holstein, Baden-Württemberghttp://www.tagesspiegel.de/wissen/fachhochschulen-baden-wuerttemberg-streitet-ueber-fh-promotion/9376326.html und Hessen sind die Landesregierungen ihren Fachhochschulen in den vergangenen Monaten entgegengekommen. Die drei Länder haben Fachhochschulprofessoren erstmals ein Promotionsrecht in Aussicht gestellt.

Tagesspiegel, 31.08.2014

von Amory Burchard

Den vollständigen Artikel finden Sie unter: