Hochschulen-bw

"Ein Dr. HAW hilft keinem"

Geeignete Forscher der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) sollen mehr als bisher in Baden-Württemberg promovieren können - aber nur in Kooperation mit den Universitäten. Mit einem Kommentar von Bettina Wieselmann:Bauer trotzt dem Zeitgeist.

Was ist eigentlich falsch an der bewährten Rollenverteilung, wonach die Universitäten für die Theorie und die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, wie der Name schon sagt, für die Vermittlung der Praxis zuständig sind?

THERESIA BAUER: Diese strikte Rollenverteilung findet heute schon nicht mehr statt. Auch die Universitäten vermitteln angewandte Wissenschaft und forschen angewandt und die HAW betreiben zunehmend erfolgreich angewandte Forschung.

Südwest Presse, 12.08.2015

von Bettina Wieselmann

Der vollständige Artikel unter: